Agrarinitiativen – Abstimmungen vom 13. Juni 2021

Am 13. Juni stimmt das Schweizer Volk über die «Trinkwasserinitiative» und über die Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» ab. Diese beiden Initiativen hätten bei einer Annahme massivste Auswirkungen auf unsere Landwirtschaft. Bauern im Tal wie im Berg, ÖLN-Betriebe wie Bio-Betriebe, sie alle wären betroffen. Eine Annahme der Initiativen würde die Landwirtschaft auf den Kopf stellen.