Aktuell

Medieninformation zu den beiden
Agrar-Initiativen

Hier ein paar Impressionen von der heutigen, kleinen Medieninformationsveranstaltung auf dem Hof von Hans-Peter Hauser in Näfels.

Agrarinitiativen - was ich wissen muss

zuhören – mitdiskutieren – Freunde treffen

Freitag, 16.04. ab 20:00 Uhr, Platahof, Kantosstrasse 17, 7302 Landquart
Referenten:
  • Thomas Roffler
  • Ursin gustin
  • Astrid Derungs
  • Fadri Stricker
Die Veranstaltung wird organisiert von
Junglandwirte Graubünden-Glarus
in Zusammenarbeit mit Bündner Bäuerinnnen und Landfrauenverband
Bündner Bauerverband
 
Anmeldung an:
Die Teilnahme ist kostenlos
 
 
Am Mittwoch, 21.04. findet die Veranstaltung in Ilanz und am Freitag, 23.04. in Zernez statt
 
 

1. August-Brunch: Jetzt Gastgeber werden!

Die Corona-Pandemie ist allgegenwärtig und schränkt das Privat- und Berufsleben ein. Herr und Frau Schweizer sehnen sich nach Sicherheit und sozialem Kontakt. Hier kommen Sie, liebe Bauernfamilien, ins Spiel. Zeigen Sie, dass auch in Krisenzeiten auf die Schweizer Bauern Verlass ist und laden Sie zum 1. August-Brunch auf Ihrem Betrieb ein. Gerade in diesem Jahr eignen sich kleinere «Buurezmorge» besonders. 

Zögern Sie nicht und melden Sie sich spätestens bis Mitte Mai 2021 auf www.bauernportal.ch an!

Die aktuelle Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus wirft auch für die Landwirtschaft Fragen auf. Auf der Webseite des Bundesamtes für Landwirtschaft findet man die wichtigsten Antworten:

https://www.blw.admin.ch/blw/de/home/nachhaltige-produktion/produktionssicherheit/neuescoronavirus.html

Weiter hat der SBV eine Fragen & Antworten Seite eingerichtet: https://www.sbv-usp.ch/de/schlagworte/coronavirus/
Die Informationen dort aktualisieren sich laufend.

Kometian

24h-Hotline für Nutztierhalter, Beratung vor Ort und Bestandesbegleitung.

Finanzieller Vorteil für VMMO-Milchproduzenten:

Aufgrund des Status von VMMO als Kollektiv-Fördermitglied profitieren VMMO-Milchproduzenten bei ihrer Anmeldung bei Kometian vom vollständigen Wegfall der Eintrittsgebühr Dank VMMO und SMP. Bei Verkehrsmilchproduzenten übernimmt die Genossenschaft Schweizer Milchproduzenten (SMP) 60% der Kometian-Beratungsleistungskosten, maximal Fr. 100.- pro Betrieb und Jahr.